Renaturierung

renaturierung

Die Wichtigkeit unserer Steinbrüche als Lebensraum für Flora und Fauna haben wir längst erkannt. Unserer Verantwortung für Mensch, Natur und Umwelt sind wir uns bewusst.

Nicht nur stillgelegte Bereiche unserer Steinbrüche sind heute wertvolle Biotope, auch in Betriebsteilen mit laufender Produktion und Gewinnung wird auf die Lebensbedingungen der Tiere und Pflanzen großen Wert gelegt. In unseren Steinbrüchen leben viele verschiedene Tiere und Pflanzen. Häufig treten sogar spezialisierte Arten auf, die in der umgebenden Landschaft oftmals wenige Überlebenschancen haben. Zum Beispiel Gelbbauchunken oder die Geburtshelferkröte werden durch eine nachhaltige Gewinnung von Rohstoffen gefördert, da sie temporäre, flache und vegetationsarme Stillgewässer zum Leben benötigt. Sie sind ein Paradebeispiel für ein Miteinander von Naturschutz und Rohstoffgewinnung. Auch stark bedrohte Arten, wie Uhu und Wanderfalke nutzen die Steinbrüche, auch während der aktuellen Abbauphase als Rückzugsgebiete.

All unsere Maßnahmen der Rohstoffgewinnung sind zeitlich begrenzt und in ein klar definiertes und behördlich genehmigtes Gewinnungs-, Umwelt- und Naturschutzkonzept eingebunden.

Die Überwachung der Tier- und Pflanzenarten erfolgt in der Praxis durch ausführliche Monitoringprogramme, durch kompetente Fachbüros unter behördlicher Aufsicht. Bestand und Entwicklung der einzelnen Arten werden fortlaufend dokumentiert. So kann zeitnah auf Veränderungen eingegangen und geeignete Maßnahmen eingeleitet werden.

renaturierung02

Ein Refugium für Flora und Fauna

 

renaturierung03

Beispiel für eine gelungene Renaturierung

Johann Schmidt KG | Auf der Hahr 6 | 65599 Dornburg/Thalheim | Telefon: 0 64 36 / 91 27 - 0 | Telefax: 0 64 36 / 14 67 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verwendung von Cookies
Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.